Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Gina Belucci

  1. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    138

    Standard

    Unterschied wie Tag und Nacht? Für mich keinesfalls: die selben aufgepumpten Riesenmöpse (wer sowas mag...), dieselben Tatoos, neu höchstens die aufgespritzten Schlauchbootlippen.

  2. # ADS
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    Viele
     

  3. #62
    Mitglied Avatar von lucky
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    155

    Thumbs up für mich hat alles gepasst

    Was mich an Gina faszinierte: rund 180cm bei satzungweise 65kg; sportlich schlanke Proportionen; kein Knochenficken; kann mich auch nicht hinter ihr verstecken;
    genau rischtisches Kaliber;
    was den sonst Body anbelangt stehe ich eher auf natürliche Powergirls mit natürlichem Aussehen > letzteres eher das Gegenteil von Gina; hatte deshalb gewisse Vorurteile aufgrund der Bilder: eine Tussie? mimosenhaftes Zuckerpüppchen ohne Pfupf im Arsch? Eigenwillig? Abzockgefahr? Weitere schlimme Befürchtungen

    Meine Neugier hatte trotz aller Bedenken gesiegt; riskierte ein Treffen da sie in meiner Gegend logierte;
    Geplant: halbstündiges Testficken; ganz unerwartet eine perfekte herzliche Begrüssungszeremonie; spricht perfekt Deutsch; auf gut Glück eine Stunde gebucht; sie stand vor mir in zweckentsprechender Berufskleidung; mit diesen Berufsschuhen werden bei einem Rohrleitungsbruch ihre Füsse trocken bleiben; musste mich bei der Begrüssung konzentrieren ins Gesicht zu gucken und nicht ständig mit meinen Stielaugen auf ihre waffenscheinpflichtigen Riesentitten; Mutmassung: auch seriös angezogen wird bei ihrer Figur wohl manch einer fast der Geifer herausauslaufen und bei Artgenossinnen Neid auslösen;
    für mich hätte sie ihr Tuning bei so einem heissen Body sparen können;

    sie erkundigte sich zuvor aussergewöhnlich lange und genau nach meinen Wünschen; ich rotwerd; ähhm normal Ficken; volle Pulle; voll Rohr; zeig mir was du so drauf hast;

    los gings mit Warmlaufen;
    variantenreiches GFS-Geknutsche ohne Berührungsängste; Fortsetzung weiter unten; setzte ihre speziellen vollen Blaselippen sehr gekonnt und abwechslungsreich ein; versch. Intensitäten, Varianten, Tiefen; saugte zwischendurch bis Vollanschlag mit Staubsaugerpower beinahe mein Hirni durch meinen Pimmel; wäre sie vorher nicht so nett gewesen hätte ich Angst gehabt, dass sie ihn scheibchenweise auffressen will; dann wieder zärtlich; selber schuld!; hab nicht gedacht, dass sie so viel Power hat als ich meine Wünsche äusserte; statt untätig daliegen wollte ich auch was tun; deshalb 69-Schlitzchenlecker-Programm gewählt; blank rasierte Spalte roch sehr gut, gepflegt; fantastische Nahsicht auf das was dem Schniedel bevorsteht; sie zeitweises Kreisen und Wippen mit ihrem Becken; holte sich vielleicht von meiner heraushängenden sabbernden Zunge ihr Lieblingsprogramm ab während sie sich mit Mund weiterhin meinem Schleckstengel und Sack widmente; >>> sehr gut gemacht; bevor meine Nackenstarre vor lauter Leck-Enthusiasmus einsetzte um Start des eigentlichen Fickprogramms gebeten; Fickstange ist längst bis Anschlag ausgefahren und einsatzbereit und sogar härter als ihre harten Melonen;

    es folgte die Save-Fickvorbereitung auf meinen knochenharten Lustknochen der fachfraulich handfrei gummiert wurde; gekonnt Kolbenring mit Mund übergestreift und heruntergeblasen; erledigte sie im Rekordtempo; war affengeil anzuschauen und zu fühlen ebenso;

    wurde dann in vollem Galopp mit heftigem Wippen in allen Richtungen liegend, aufrecht; von vorne, von hinten, rittlings ausdauernd geritten; wo möglich stets geiler Blickkontakt; ihre prallen Möpse hüpften völlig synchron mit ihrem Körper trotz intensiven Bewegungen; die Latten vom Bett und meine ebenfalls, Gummi sowie ihre Füsse wurden ziemlich strapaziert; als sie noch einen Gang heraufschaltete und voll zur Sache ging mussten die Nuttenschuhe weg; die Rollschinken-Strümpfe behielt sie an; für mich hätte sie das Anturnzeugs nicht gebraucht; hatte schon beim Duschen einen Steifen; viele stehen vermutlich drauf; ihr Knackarsch und die leicht trainierten Oberschenkel entstanden ev. beim Reiten; hatte echt was auf dem Kasten und schonte sich nicht; musste an meine Steuerrechnung, Geschwindigkeitsbusse und so denken um nicht gleich abzuspritzen >>> ihre Reitnummer liegt im vorderen Drittel;

    danach in ca. 10Pos. voll Rohr durchgevögelt; von mir eher härtere Gangart angezettelt; ich mache ausser Ficken keinen Sport; Fitnesscenter-Abo spare ich mir für sowas; ich war im roten Bereich; verlangte auch von ihr sehr viel Energie, erfuhr ich von ihr danach; auch anstrengende Stellungen ohne Protest; sie ging sehr gut mit und mag was einstecken;

    die kreative Wixeinlage hatte sie ebenfalls fest im Griff; fühlte sich besser an als selbst gemacht; ich stehe auf gute Handwerkerinnen;

    im Dogge schüttelte, rüttelte und kreiste sie ihren geilen Knackarsch; hatte sehr gut getan und war auch was fürs Auge;
    konnte dabei mit meinen Grabscher ihren Körper erforschen;

    während ich mich abrackerte erhielt ich ein Oskar würdiges Schauspiel; fühlte mich als ultimativer Oberficker der es ihr so richtig besorgte; sie hat sich dafür viel Mühe gegeben; meistens nerve ich mich bei übertriebener Künstelei; bei ihr hingegen fand ich es sehr unterhaltsam; war immer gespannt was und wie es ihr als nächstes kommt;


    Fazit:
    Im positiven Sinn kam alles ganz anders als befürchtet;
    sie hatte sich körperlich ziemlich verausgabt und alle Register gezogen um mir einen super Service nach meinen Wünschen zu bieten;
    besonders erwähnenswert: fand sie mega sympathisch; warmherzig; hätte das zuvor aufgrund ihres Aussehens kaum für möglich gehalten;
    nach der Sportstunde längeres kostenfreies Gespräch; hörte sich sehr ehrlich, natürlich und freundschaftlich an;

    Falls eine Neuverfilmung von "Pretty Women" entsteht, wäre sie mit ihren Eigenschaften eine gut geeignete Darstellerin.

    Lucky…
    …der Gina Belucci als eine Meisterin ihrer Zunft bezeichnet


    Mein Beitrag ist eine möglichst objektive Wiedergabe meiner subjektiven Wahrnehmungen und nicht präjudizierend für Erlebnisse anderer Kunden!
    Detaillierte Gefühle sowie anvertraute Informationen bleiben Privatangelegenheit.

  4. #63
    Senior Mitglied Avatar von Rotschr
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Kanton Zürich
    Beiträge
    274

    Thumbs up

    Läck ish das en geilä bricht, dankä
    Ich gehe nicht fremd, ich esse einfach auswärts...

  5. #64
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    48

    Standard Geiler Wahnsinn!

    Nachdem ich die vielen Berichte gelesen hatte, überwand ich mich und telefonierte Gina. Erste Details geklärt und Örtlichkeit erhalten.

    Gleichentags begab ich mich nach Zürich und ich freute mich auf die geniale Optik. Mit weichen Knien betätigte ich die Klingel und Gina öffnete. Dieser Anblick übertraf alles. Eine etwa 1.80 Meter grosse herrliche und deutschsprechende Traumfrau mit Modellkörper und zwei wunderbaren riesigen Syllis und vielen Tattoos öffnete die Türe.

    In der sauberen und grossen Wohnung äusserte ich meine Wünsche. Eine Duschangebot nahm ich gerne an und danach gings zur Umsetzung ins Schlafzimmer!

    Mit wunderbarem in allen möglichen und unmöglichen Stellungen das optische Wunderwerk genossen. Nach dem Höhepunkt war vor dem Höhepunkt und es ging wie gewünscht einfach weiter und weiter. Auch nach dem zweiten und dritten Höhepunkt...

    Ihr Blasen mit diesen Lippen einfach ein Traum. Gleichzeitig der Blick den sich jeder Mann wünscht. Sie gibt alles und zeigt auch, dass sie alles für den Kunden macht und selbst auch Freude daran hat. Nach einer Stunde dauerficken und blasen lassen, duschte ich nochmals und nach einem weiteren Gespräch verliess ich meine neue Traumfrau mit der Erkenntnis, dass auch ein Optikfick unglaublich sympatisch sein kann und aussergewöhnlichen sensationellen Sex bieten kann.

    Danke Gina!

    Optik: 10 (Geschmacksache - wer wie ich Sillis und Tattoos liebt)
    Sex: 10
    Blowjob: 11 (wer wie ich solche Lippen liebt!)
    Location: 10 (sauber, gross)
    Wiederholungsgefahr: 10 (natürlich)

  6. #65
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    37

    Thumbs up Gina Belucci - Volltreffer

    Ich kann hier auch nur Positives berichten.
    Habe Gina in Basel besucht. Das Haus in der Dornacherstr. kennt man auch von anderen WGs.

    Sie ist wirklich super hübsch. Auch wenn ein paar Dinge künstlich aufgewertet wurden. Ich fand sie echt heiß!

    Die Chemie stimmte schon beim ersten Blick. Sie war gut drauf und hat mich von Anfang an in den Bann ihrer Blicke gezogen. Gleich ein Schmatz auf den Mund gepresst und damit alle Hemmungen weggeblasen .... a propos Blasen Das kann sie! Erst kniete sie vor mir nieder und positionierte uns vor dem Spiegel. Sie machte das absolut an, wenn wir das im Spiegel beobachten konnten. Tiefes Blasen, dabei konnte ich ihre geilen Sillis begrabschen. Hmm!
    Dann rauf aufs Bett und Küssen, Fummeln und geiles Blasen war wieder angesagt. Mein Gott, hat sie meinen Bengel in die Mangel genommen, ihn immer wieder als Peitsche auf ihre dicken Lippen geschlagen ... und ihr Blickkontakt dabei macht dich glücklich
    Nach dem französischen Vorspiel (FO) hat sie den Kondi übergezogen und ein wilder Ritt begann. Meine Güte, geht die ab auf dir drauf. Immer ihrer geilen Titten im Griff. So mag ich es. Da nochmals in Missio gewechselt. Sie hat es glaub echt genossen. Ich glaube sogar, sie hat sich gewundert, dass ich beim wilden Blasen nicht schon gekommen bin und auch beim Reiten nicht. Irgendwie hat sie das geil gemacht und wollte dann selbst mehr! Sie bekam es dann auch. In der Missio war es dann soweit und ich konnte nicht mehr länger aushalten. puh. Die Frau ist super geil. Wir haben dann noch etwas geredet. Wie unter guten Freunden. Sehr nett.
    Ach ja, hatte 150420 ausgemacht, es wurde aber länger, ohne dass sie mehr Geld wollte

    Wiederholungsfaktor: 100%
    Optik (für mich): 100%
    Lokation: 80%
    Sauberkeit: 90%

  7. #66
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich war schon mehrmals bei der Gina und finde sie sehr sympathisch, wenn ich sie bewerte müsste sehe es wie folgt aus:

    Aussehen 6/10 (Geschmacksache)
    Service 9/10

    Die Preise sind eher im höheren Segment, was sich aber auch lohnt. Auch hatte ich nie das Gefühl dass sie unter Zeitdruck steht.

  8. #67
    Junior Mitglied Avatar von clubstyle
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    35

    Standard

    Gina die Kroatin www.ginabelucci.com in Wiedikon gefiggt.Titten gross und ziemlich hart, leider... aber ein super Anblick.Mir hats sehr gut gefallen.Wdh garantiert.
    AIDS bekommt man nicht. AIDS holt man sich!

  9. #68
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    26

    Thumbs up

    sie war im Fotostudio
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #69
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    7

    Standard Gesichtsbesamung

    Geile Berichte

    Sieht ja echt lecker aus die Gina, werde sie definitiv demnächst besuchen! Weiss jemand, ob Gesichtsbesamung bei ihr extra kostet?

  11. #70

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Gina + Sonia
    Von Tester2010 im Forum Freiburg
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04-04-2013, 15:08
  2. Hure Gina - Mattenstr. 6
    Von Tester2010 im Forum Freiburg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-10-2012, 14:35
  3. Gina, Zürich
    Von sexlover im Forum Stadt Zürich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23-05-2012, 17:43
  4. Gina im Eroscenter Na Und
    Von lucca20 im Forum Villingen-Schwenningen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13-10-2009, 15:47
  5. Gina 20 - Erfahrungsberichte?
    Von nazghoul im Forum Raum Zürich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16-05-2009, 06:26

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

[ RSS RSS2 XML ]